Aktuelles

Endlich mal dabei – beim TriRun-Einzelzeitlaufen

einzelzeit2016STARTlutzAm Sonntag, 7.Februar spielte endlich mal alles mit – das Wetter für Februar schlichtweg sommerlich, wenig Schnee in den Bergen und daher kein Ausflug zum Langlaufen, ich eigentlich recht gesund und lauffähig, also weit und breit keine Ausrede in Sicht, NICHT teilzunehmen am kleinen aber feinen Einzelzeitlaufen von TriRun Linz. 8km waren zu laufen auf einer Wendpunktstrecke am Donaudamm in Richtung Steyregg und zurück. No na.

Weiterlesen | Keine Kommentare

Silvesterlauf einmal anders – 330 Läufer in Feldkirchen an der Donau

Da beim LC Linz inzwischen doch eher der Lauftreff-Gedanke Fuß gefasst hat und nicht mehr so sehr der Wettkampf im Mittelpunkt steht, haben wir dieses Jahr mal Ausschau gehalten nach einem gemütlichen, kleineren Lauf, natürlich schon in unmittelbarer Nähe. So fiel die Wahl auf den Feld-kirchner Lauf, von dem wir schon einiges positives gehört hatten.

Weiterlesen | Keine Kommentare

Ein Kurztrip zum Spätsommer nach Nizza

Noch im Oktober gab es echte Weltuntergangsstimmung an der Cote d’Azur, als eine Schlechtwetterperiode unzählige Autos ins Meer spülte und sogar einige Tote zu beklagen waren. Der November zeigte sich dann wieder von seiner besten Seite – Spätsommerwetter in Reinkultur, 25 Grad tagsüber und kaum ein Wölkchen am Himmel.

Weiterlesen | Keine Kommentare

Trefflinger Dorflauf 2015 am 11.Juli

Nachdem wir schon eine Woche zuvor in Gmunden den wunderschönen Sommer genießen konnten (vor und nach dem Lauf), beschlossen wir, gleich am nächsten Wochenende in Treffling den nächsten Hitzelauf zu wagen.

Weiterlesen | Keine Kommentare

Toskanalauf, Gmunden 5.7.2015

Eine kleine Abordnung des LC Linz beschloss am bisher heißesten Wochenende des Jahres der vorhergesagten Hitze zu trotzen und den, normalerweise bei gemäßigten Temperaturen wunderschönen Toskanalauf in Angriff zu nehmen. Bei diesem Laufklassiker entlang des Traunseeufers werden 2 Distanzen angeboten: Die Kurzstrecke vom Ortszentrum durch den Park des Schlosses Orth und zurück über 4,2 km und die ¨Langdistanz¨, die zunächst die gleiche Strecke benützt, dann aber nach dem Zentrum noch weiter entlang der Traun verläuft, schließlich wendet und ebenfalls das Ziel am Rathausplatz hat. Lutz wählte – nach dem Motto ¨wenn schon quälen, dann aber richtig¨ – die lange Distanz. Bettina, Christina und ich versuchten uns an der kleinen Runde. Schon kurz nach dem Start stellte sich dann heraus, dass die Hitze durch den leichten Wind und viele schattige Stellen im Park eigentlich ganz erträglich war. Lutz konnte sogar in der M 50 den Klassensieg holen und Bettina wurde in ihrer Klasse Vierte. Nach der Anstrengung verbrachten wir den Nachmittag mit etwa 3-4 (tausend) anderen im Gmundner Freibad und ließen den Tag mit einem gemütlichen Abendessen ausklingen.

Weiterlesen | Keine Kommentare

1. Runway Nightrun am Linzer Flughafen

Als wir davon hörten, dass am Linzer Flughafen ein Lauf stattfinden soll – und dann auch noch um Mitternacht – dachten wir uns sofort: SO EINE SCHNAPSIDEE! – WO KANN MAN SICH ANMELDEN? Wir – das waren Christina Jürgen und ich, die als Dreier-Team der „Wingless snails“ an den Start gehen wollten. Christina musste dann aufgrund einer plötzlichen Erkrankung absagen und so blieben Jürgen und ich übrig. Da es jedoch auch eine Einzelwertung gab, konnten wir das Unternehmen trotzdem in Angriff nehmen.

Weiterlesen | 1 Kommentar

Der BOREALIS Linz Marathon 2015 ist „gelaufen“

Der Sonntag, 19. April war aus Sicht des OÖLäufers wieder mal der oberste Feiertag des Jahres. Mittlerweile hat sich der Donau-Marathon zu einem Lauffest der Sonderklasse gemausert, ob aus der Sicht eines Zuschauers, der ich ja auch schon öfters war oder von der Warte eines Läufers, der den Marathon in Angriff nahm.

Weiterlesen | Keine Kommentare

Der Halbmarathon in Untermühl – immer eine Reise wert!

Der 26.Oktober bedeutet für den ambitionierten Läufer seit vielen Jahren – auf zum Halbmarathon am Nationalfeiertag in Untermühl an der Donau, wo es der Freiwilligen Feuerwehr immer wieder gelingt, einen sensationellen Lauf – was Stimmung, Strecke, Besetzung, Organisation an-geht – auf die Beine zu stellen.

Weiterlesen | Keine Kommentare

Vereinstag bei SportCube

Am Freitag , dem 3.10. 2014, folgte eine Abordnung des LC-Linz der Einladung zum Vereins-Einkaufstag unseres neuen Partners für Laufschuhe und –bekleidung SportCube in Unterweitersdorf. Wir nutzten die Gelegenheit, uns mit 50% vergünstigten Schuhen aus dem Shop einzudecken und unsere neuen Vereins-Winterlaufjacken von Erima zu bestellen.

Weiterlesen | Keine Kommentare

Ostrava (Halb-) Marathon 2014

Am Freitag, dem 26.9. 2014, brach eine kleine Abordnung des LC Linz auf, um im äußersten Nordosten Tschechiens – nahe der Grenze zu Polen – den Halbmarathon in Ostrava in Angriff zu nehmen. Die Idee dazu stammte von unserem Freund Herbert, der ein eifriger Sammler von Marathons in aller Welt ist. Er wird wohl demnächst an der 100 Marathon-Grenze ankommen und hat sich auch diesmal wieder für die Marathonstrecke entschieden. Zudem hat Margot in Ostrava verwandtschaftliche Bande, und so wurde der Wochenend-Kurzurlaub in die Tat umgesetzt.

Weiterlesen | Keine Kommentare

Das kann doch einen Linzer nicht erschüttern

Was kann einen Linzer, genau LC-Linzer nicht erschüttern? Zumal in diesem „Sommer“ ? Richtig, die Wettervorhersage. So schaute es auch für dieses Wochenende nicht allzu gut aus, zumindest im südlichen Bergland, in dem wir ja vorhatten uns zu „ergehen“.

Weiterlesen | Keine Kommentare

Stadtgrandprix Marchtrenk 2014

Stadtgrandprix Marchtrenk 2014Am 15.8.2014 fand heuer erstmals der Stadtgrandprix, ein Lauf auf einem 1,6 km (= 1 Meile) langen Rundkurs im Zentrum von Marchtrenk statt. Diese Premiere wollten wir uns nicht entgehen lassen und so fuhren wir bei herrlichstem, aber temperaturmäßig eher herbstlichem Wetter ins Linzer Umland. Wir, das waren in diesem Fall Margot, die sich für die lange Distanz von 10 Meilen entschieden hatte, Gerald, der die Betreuung seines Sohnes Marc übernommen hatte und ich. Weil ich aufgrund langer Verletzungspause überhaupt keine Tempoläufe gemacht hatte und nicht bis zum Einbruch der Dämmerung unterwegs sein wollte, hatte ich mich für die 5 Meilen entschieden. Ebenfalls am Start waren noch unsere Freunde Herbert und Evi.

Weiterlesen | Keine Kommentare

Von Linz nach Melk …

Eine Einladung und die Teilnahme am 24-Stundenlauf in Irdning 2013 ließ die Idee entstehen, längere Läufe im kleinen Rahmen abzuhalten und, wenn auch nicht in einem Stück, doch in 24 Stunden von A nach B zu laufen. Für´s Erste beschloss ich, vorab mit kleinem Marschgepäck/Rucksack zu trainieren und schloss mich damit unserem mittlerweile zu einem Fixpunkt gewordenen Lauftreff an. Da dies ganz gut funktionierte und ich zunehmend den Eindruck hatte, dass auch längere Distanzen möglich sind, erzählte ich meinem Freund Manuel davon, der spontan anbot, mich am Fahrrad zu begleiten, wodurch sich plötzlich die Möglichkeit auftat, das Gepäck am Fahrrad zu verstauen und laufend nur das eigene Gewicht bewegen zu müssen. Fortan ging es darum, einen geeigneten Termin und die richtige Laufstrecke zu finden. Rasch war klar, dass A=Linz, B=Wien und die Laufstrecke der Radwanderweg zwischen beiden sein würde. Die Idee fand mittlerweile auch bei Lauftreff-Freunden Anklang und so freute ich mich sehr, als sich Gert bereit erklärte, etappenweise dabei zu sein und so für Unterhaltung, Motivation und Spaß zu sorgen. Bei der Suche nach einem geeigneten Termin einigten wir uns auf das Wochenende um den 21. Juni, da davor aufgrund des Zwickeltags und danach aufgrund von Urlaubsabbau Zeit war. Allerdings kamen ungeplante Freitagstermine, Nachtdienst von Freitag auf Samstag und ´Montag-doch-arbeiten´ dazwischen – wodurch wir zwar beim Wochenende blieben, uns aber bereits damit anfreundeten, es nicht bis nach Wien zu schaffen. Immerhin wollten wir auf Spaß und landschaftliche sowie kulinarische Genüsse keinesfalls verzichten.

Weiterlesen | 6 Kommentare

Genialer erster Wandertag des LC Linz – oder …

… Invasion des LC Linz auf dem Feuerkogel am Pfingssamstag unblutig zu Ende gegangen.

Weiterlesen | Keine Kommentare

Mondseelauf 2014

Nach tagelangem Schlechtwetter machten wir uns am Sonntagmorgen auf, um den Mondseelauf zu bestreiten. Samstag hatte es noch mehrfach geregnet und so hofften wir auf perfektes – weil kühles – Laufwetter.

Weiterlesen | Keine Kommentare

Das war der Magdaman 2014

Das Wetter in den Tagen vor der Veranstaltung war von Dauerregen und kalten Temperaturen geprägt. Auch Sonntag früh gingen noch einige Regenschauer über der ohnehin schon aufgeweichten Strecke nieder. Das hielt jedoch niemanden von der Teilnahme an der – kleinen aber feinen – Benefizveranstaltung ab. Die Einnahmen werden zu Gunsten der Organisation ¨Ärzte ohne Grenzen¨ und für den Bau eines Waisenhauses in Kambodscha gespendet.

Weiterlesen | Keine Kommentare

Linz Donau Marathon 2014

Die Sonne versteckte sich seit Tagen hinter einem dichten Schleier aus Sahara-Staub, und dieser Umstand verhalf dem heurigen Laufevent zu perfekten Bedingungen. Angenehme Temperaturen, kein Regen und zumeist nur wenig Wind. Das Team um Ewald Tröbinger hat auch heuer wieder eine ausgezeichnete Leistung bei der Organisation der verschiedenen Läufe abgeliefert. Einzig einen unbelehrbaren Hobby-Radfahrer konnten im Bereich des Taubenmarktes bei Rennzeit 2:30 h nicht einmal die Streckenposten davon abhalten, mit dem riesigen Läuferfeld in Richtung Ziel zu radeln. Wahrscheinlich hatte der sich verfahren – eigentlich wollte er auf die Autobahn.

Weiterlesen | 1 Kommentar

Unser Lauftreff am 22.3.2014

Der Wetterbericht für Sonntag war mehr als bescheiden. Daher bewährte sich ein weiteres Mal unsere neue Methode der Laufverabredung per SMS.  So machten wir uns schon am Samstagmorgen bei herrlichstem Laufwetter auf den Weg. Zu unserer „Kerntruppe“ stoßen mittlerweile immer mehr Läufer dazu, diesmal waren wir am Anfang schon zu zehnt.

Weiterlesen | Keine Kommentare

Unser Lauftreff am 9.3.2014

Bei herrlichem Frühlingswetter trafen wir uns wieder mal beim Gasthof Lindbauer zu einem gemeinsamen Trainingslauf. Endlich konnte man die Winterlaufsachen zu Hause lassen, weil es bereits in der Früh um 9:00 beachtliche 10 Grad hatte und der Himmel wolkenlos war. Die ganz verwegenen unter uns (es gab nur einen) hatten sich sogar bereits für die 3/4 -Hose entschieden. Um für alle eine Strecke nach Maß anbieten zu können, liefen wir diesmal zunächst eine kleinere Runde durch Alt-Urfahr bis zum Schranken der Mühlkreisbahn und wieder zurück zum Lindbauer (ca. 5 km) – uns dann noch die Steyregger Brücke aus der Nähe zu betrachten. So kamen alle auf ihre gewünschten Distanzen und hatten sich das Mittagessen redlich verdient.

Weiterlesen | Keine Kommentare

So macht Laufen Spaß – der Donaupark Zehner des Bierprofessors

Es gab ihn schon, bevor wir vom LC Linz einen offiziellen Lauf draus machen wollten, und es gibt ihn auch nachher, den Donaupark Zehner Anfang März als Aufgalopp zur Frühjahrssaison der Hobbyläufer.

Weiterlesen | Keine Kommentare

Crosslauf in Neuhofen

Crosslauf in Reinkultur erlebten 245 angemeldete Laufhungrige beim ersten der drei Läufe der renommierten Crosslauf-Serie in Neuhofen an der Krems. Und LC Linzer Lutz Michaelis mitten drin – als Nichtcrossläufer bezeichnete er die Verhältnisse als glitschig, rutschig und gatschig – für die Crossläufer war‘s normal.

Weiterlesen | Keine Kommentare

Sonniger Jahresausklang beim Linzer Silvesterlauf

Schöner hätte das Wetter kaum sein können für die Teilnehmer des Linzer Silvesterlaufes 2013.
Ab Mittag kämpfte sich die Sonne durch die Wolken und blieb dann auch, um während des Laufes
für angenehme Temperaturen zu sorgen. Ganz im Gegensatz zu den gar nicht so weit entfernten
Silvesterläufen in Peuerbach, Wels oder Feldkirchen, bei denen man sich wärmer anziehen mußte.

Weiterlesen | Keine Kommentare

“I looped the loop” – Der Ultra Trail du Mont-Blanc 2013

Ultra Trail Mont Mlanc (UTMB) Robert SteinbauerWas macht man, wenn man nicht auf den Gipfel eines Bergmassivs kommt? Man geht einfach rund herum. Das ist auch das Motto des UTMB (Ultra Trail du Mont-Blanc), der mit seinen 168 Kilometern und knapp 10.000 Höhenmetern zum Olymp für jeden Trailläufer zählt.

Weiterlesen | Keine Kommentare

Zurück zum Ursprung – Marathon in Ulm um Ulm und um Ulm herum

Eine grandiose Geburtstagsüberraschung gab es für Lutz Michaelis, als ihm seine Freunde die Teilnahme am Ulmer Einstein-Marathon 2013 schenkten – und nicht nur das: ein ganzes langes Wochenende in der Stadt, in der er einst vor 50 Jahren geboren wurde.

Weiterlesen | Keine Kommentare

„Friends of MCDS“ gewinnen den Linzer Businesslauf 2013

Erstmals on Top war Harald Schrenks „Friends of MCDS“-Team bei Linzer Businesslauf 2013. Erster von 899 Teams – ein paar wenige Profi-Teams waren noch schneller – an einem lauen Spätsommerabend – welch Unterschied zum vergangenen Jahr – und knapp dreitausend Lauf-Begeisterten im und um das Linzer Stadion.

Weiterlesen | Keine Kommentare

Linzer Hypo Eisenmann 2013

5km – 17 Hindernisse – 500 StarterInnen – und jeder Finisher/jede Finisherin ist ein/e HeldIn!

Der Linzer Hypo Eisenmann fand 2013 zum zweiten Mal statt und stellte mit knapp über 500 Anmeldungen einen neuen TeilnehmerInnenrekord auf.

Weiterlesen | Keine Kommentare

LC Linz bei der Etape Bornholm

Beim Etappenlauf über 5 Tage auf der wunderschönen dänischen Insel Bornholm waren 6 Österreicher am Start, wobei zwei der LC Linz stellte. 991 Männer und 729 Frauen beendeten letztendlich alle 5 Rennen, wobei auch Einzelstarts möglich waren. 5 Etappen an immer anderen Inselabschnitten mit Längen von 6 – 10 km wurden gelaufen, wobei die Strecken nicht unterschiedlicher sein konnten. Asphalt, Kopfsteinpflaster, Wiese, Waldboden, Sand, Wasser und Schotter in unterschiedlicher Kombination machten die einzelnen Etappen sehr abwechslungsreich und kurzweilig. Perfekte Organisation ohne unnotwendigen Firlefanz (es war die 20. Auflage des Rennens) und die außergewöhnlich gute Stimmung unter den Läufern und auch am Streckenrand, wofür ja Skandinavien bekannt ist, machten aus dieser Reise ein ganz tolles Lauferlebnis. Da jeder Lauf am Abend knapp nach 18 Uhr statt fand, konnten wir tagsüber die Insel erkunden und uns auf den abendlichen Lauf freuen. Auch typisch für Skandinavien war die Tatsache, dass es eine enorme Leistungsbreite gab. Einerseits beendeten am ersten Tag 31 Männer einen flachen, aber nicht einfachen Zehner unter 35 Minuten. Andererseits gab es Hobbyläufer ohne große Zeitambition, welche von den zahlreichen Zuschauern auch bis zum Ende gefeiert wurden. Ein großes Glück, und das ist im Norden nicht selbstverständlich, war sonniges und warmes Wetter über die ganze Woche hindurch.

Weiterlesen | Keine Kommentare

Der österreichische Frauenlauf rockt die Prater Hauptallee

Seit 26 Jahren findet er nun statt, der österreichische Frauenlauf in Wien und seit 26 Jahren pilgere ich jedes Jahr dorthin um mitzulaufen, Pflichttermin sozusagen. An diesem Termin gibt es keine Wehwehchen, keinen Urlaubstermin und nicht einmal ein Abotermin im neuen Linzer Musiktheater kann mich aufhalten. Frauenlauf ist Frauenlauf und mein wichtigster Lauftermin im Jahr.

Weiterlesen | Keine Kommentare

Der LC Linz beim MdS 2013

Der LC Linz war heuer durch Robert Steinbauer beim Marathon des Sables (MdS) vertreten.

Weiterlesen | 2 Kommentare

Der LC Linz-Marathon – ein kleiner Rückblick

Sonntag, 21.April 2013 – Großkampftag für alle Läufer in Linz, um Linz und um Linz herum– es war wieder einmal Linz-Marathon angesagt. Und fast alle sind wieder gekommen zu einem Lauffest der besonderen Art. Wunderschönes Wetter – zumindest zum Zuschauen – eine tolle Kulisse, viele Zuschauer standen begeistert Spalier und großartiger Sport – Läuferherz, was willst Du mehr.

Weiterlesen | Keine Kommentare

Wind und Kälte in St. Florian

Obwohl ich im Laufe der Jahre nun doch schon bei vielen Läufen über die unterschiedlichsten Distanzen gestartet bin, konnte ich zum ersten Mal den Frühlingslauf in St. Florian bestreiten. Wind, Kälte und ein doch hügeliger Streckenverlauf verlangten den Läuferinnen und Läufern doch einiges ab, wodurch von Anfang an ein gleichmäßiges Lauftempo für ein gutes Ergebnis notwendig ist. Die Stimmung, die Organisation und der strahlende Sonnenschein bereiteten mir ein tolles Lauferlebnis, wo ich nach einer krankheitsbedingten Wettkampfpause endlich wieder mit einem Chip am Schuh laufen konnte. Da ich in der Vorbereitung für den Linz Marathon stehe, versuchte ich ein möglichst gleichmäßiges Tempo anzuschlagen, was mir bei einer Rundendifferenz von 1 Sekunde auch recht gut gelang. Diese Gleichmäßigkeit und das wieder vorhandene Tempogefühl stimmen mich optimistisch, den kommenden Linz Marathon für mich zufriedenstellend zu beenden.

Weiterlesen | 2 Kommentare

Absage Donaupark-Zehner 2013

Liebe Lauffreunde,

es tut uns leid, Euch nun auch offiziell mitteilen zu müssen, dass der DONAUPARK ZEHNER 2013 (ursprünglich geplant für den 3. März) nicht stattfinden wird. Wir sind nach wie vor ein kleiner Verein, der die – für eine optimal organisierte Veranstaltung erforderlichen Helfer – nicht so ohne weiteres „aus Dem Hut“ zaubert.

Weiterlesen | Keine Kommentare

Gugl Indoor Meeting

Am 31. Jänner 2013 misst sich Österreichs Leichtathletik-Elite mit der Weltklasse bei der neunten Auflage beim Gugl Indoor Meeting in der Linzer TipsArena.

Nähere Infos dazu: www.guglindoor.at

 

Weiterlesen | Keine Kommentare

25. Jänner – HERMANN MAIER bei Sport Eybl in Linz

Mag sein, dass der Größte unter allen schon von ein paar Jährchen seine Karriere beendet hat, er ist aber nach wie vor eine Sportlerpersönlichkeit, an die man sich noch sehr gut erinnert.

Weiterlesen | Keine Kommentare

Benni Klingler siegt bei den OÖ Meisterschaften

Am 5.10 fanden in Neuhofen an der Krems die oberösterreichischen Landesmeisterschaften über 10000m Bahnlauf statt. Motiviert von den Spitzenresultaten der letzten Wochen, beschloss ich, mich auf das Abenteuer einzulassen.

Weiterlesen | 1 Kommentar

Berlin Marathon 2012 – der Lauf für persönliche Bestzeiten

Eigentlich machte ich im Vorfeld des Marathons so manches falsch, aber irgendwie zählt es vielleicht doch nicht so viel. Am Samstag vorm Marathon absolvierten wir (meine Freundin Monika und ich) eine Hardcore Sightseeing Tour und abends besuchten wir einen Mexikaner, der mir am Sonntagmorgen einen leichten Durchfall brachte.

Weiterlesen | 3 Kommentare

Viel Kampf und Krampf beim Steyrer-100er

“Der Schmerz vergeht – der Stolz bleibt” oder “Wo Schmerz ist, da ist noch Leben”. Das waren zwei der vielen Sprüche, die entlang der Strecke zu lesen waren. Und damit ließ sich meine Situation, zumindest im letzten Drittel des Rennens sehr gut beschrieben.

Weiterlesen | Keine Kommentare

Businesslauf in Linz 2012 am 12.9. – dem Tag der großen Wetterumstellung

Das Wetter ließ sich Zeit mit der Umstellung, tagsüber war es zwar schon regnerisch, aber noch ziemlich wohl temperiert. Das änderte sich jedoch drastisch, je näher der Starttermin 19:00 Uhr rückte. Gleichzeitig verringerte sich die Temperatur von ca. 20 auf ca. 10 Grad (gefühlte 5 durch den teilweise heftigen blasenden Wind). Weltuntergang light gewissermaßen.

Weiterlesen | Keine Kommentare

Top Ten Ergebnis für LC Linz bei einem internationalen Marathon

Nach den Erfolgen auf den Kurz- und Mitteldistanzen (bis Halbmarathon) und natürlich den fabulösen Erfolgen der Ultralauf Abteilung, konnte der LC Linz nun auch im Marathon ein Spitzenergebnis einfahren bzw. erlaufen.

Weiterlesen | Keine Kommentare

Der LC-Linz beim Karwendellauf 2012

Von Scharnitz nach Pertisau am Achensee durch ein wunderschönes Bergpanorama, einmal quer durchs Karwendelgebirge, führt der Karwendelmarsch. So heißt die Veranstaltung offiziell, die für Läufer und Marschierer ausgeschrieben ist. Nach einer mehrjährigen Pause wurde dieses Event heuer bereits wieder zum vierten Mal ausgetragen. Leider war auch diesmal der Wettergott (das ist hier schon fast traditionell) nicht ganz gnädig gestimmt. Die Temperaturen waren mit 10 – 15 Grad zum Laufen zwar durchaus angenehm, aber es regnete bereits am Start in Strömen.

Weiterlesen | 12 Kommentare

Augsburg 2012 – oder: mein „5 Sterne Marathon“

Am 5. August fand in Augsburg der 2. Friedensmarathon statt. Herbert Orlinger (der nebenbei erwähnt seit August des Vorjahres gerechnet bereits den 16. Marathon innerhalb eines Jahres bestritt) und ich machten uns am Samstag mit dem Zug in Richtung Augsburg auf den Weg.

Weiterlesen | Keine Kommentare

Hochsommerliches Lauffest beim MAGDAMAN

Ein wolkenloser Himmel, 29 Grad bereits um 11 Uhr vormittags und ein – zumindest für die Streckenführung – riesiges Läuferfeld. Das waren die Eckdaten des MAGDAMAN 2012. Ein rundum gelungener Laufevent, bei dem die Veranstalter und die Läufer – die allerdings erst nach dem Lauf und ausreichenden Regenerationsmaßnahmen – mit der Sonne um die Wette strahlten.

Weiterlesen | Keine Kommentare

23. April 2012 – Der 11.BOREALIS Linz-Marathon ist Geschichte.

Ein in jeder Hinsicht denkwürdiger Tag fand am gestrigen Sonntag in Linz anlässlich des 11.Borealis Linz Marathon statt. Sage und schreibe 50 Prozent des gesamten Laufclubs LC Linz nahmen an den verschiedenen Bewerben des Linz Marathon teil. Der eine oder die andere versteckten sich zwar hinter ihrem Arbeitgeber (und Startgeldbezahler), aber liebe Leute: wir haben euch alle erkannt!

Weiterlesen | 1 Kommentar

Ingrid Riedler – Livebericht vom Linzer Viertelmarathon

Seit elf Jahren gibt es ihn, den Linz Marathon und jedes Jahr war ich als Läuferin dabei, zuerst 2 mal den Ganzen, einige Male den halben und heuer den Viertelmarathon, „Frau kann es ja auch schon einmal ein wenig ruhiger angehen.

Weiterlesen | Keine Kommentare

Kaiserwetter beim Wels Halbmarathon

Die 21.Auflage des traditionellen Halbmarathons in Wels stand unter dem Schutz des Wettergottes. Schönes, nicht zu warmes Wetter sorgt für eine Reihe guter Zeiten und viele zufriedene Gesichter unter den Läufern.

Weiterlesen | 1 Kommentar

TOLLE LAUFPREMIERE IM LINZER DONAUPARK

Am Sonntag, 11.März 2012, fand im Linzer Donaupark der diesjährige Auftakt der OÖ Straßenlaufsaison statt. Der junge Laufclub Lc Linz hatte zusammen mit Sport Eybl Linz erstmals einen pfeilschnellen 10km-Event organisiert.

Weiterlesen | 4 Kommentare

GROSSER EYBL LAUFSCHUH-TEST

Am Freitag, 16.3. läutet SPORT EYBL nach dem DONAUPARK ZEHNER endgültig die neue Laufsaison ein:

Weiterlesen | Keine Kommentare

Benni Klingler startet mit Sieg in die neue Saison

Benni Klinger: Sieger beim 1. LCC Eisbärlauf 2012Der LC Linz gratuliert seinem Mitglied Benni Klingler zum Sieg beim 1. LCC Eisbärlauf im Wien. Damit ist ihm ein perfekter Saisonstart gelungen.

Hier geht’s zu seinem Bericht.

Weiterlesen | Keine Kommentare

Keine Angst vor gar nix – der LC LINZ-Lauftreff am Freitag, den 13.

Wie an einem Freitag, den 13. nicht anders zu erwarten, war die Wetterprognoseschlecht, gaaaaanz schlecht. Und so war wieder die vorrangige Frage: Was gibt’s gegen Regen und Wind anzuziehen und welche Schuhe können‘s möglichst gut auf dem Schnee ?

Weiterlesen | Keine Kommentare

LC Linz beim Silversterlauf 2011 in Linz

Erstmals als Vereinsmitglieder beim LC Linz nahmen die erfahrenen Silvesterläufer Margot Wurzinger, Andreas Dallamassl, Andreas Stöckl, Gerald Kaiserseder und Gert Pointner die diesjährige Veranstaltung in der Linzer Innenstadt in Angriff.

Weiterlesen | Keine Kommentare

Silversterläufe 2011 – Benni Klingler in Peuerbach ganz vorne dabei

Silversterlauf Peuerbach 2011 - Benni KlingerViele Möglichkeiten gab‘s am Silvesternachmittag wieder, sich läuferisch zu betätigen – der populärste Silvsterlauf in unserem Bundesland findet schon seit Jahren in Peuerbach statt. Hier wird mit großer Anstrengung immer wieder versucht, ein Weltklassefeld zusammenzustellen.

Weiterlesen | Keine Kommentare

Florenz war eine Reise wert …

Wer behauptet, am Ende des Jahres werden alle Läufer müde und sollten eine Pause einlegen, hat nur bedingt recht.

Weiterlesen | 8 Kommentare

Erster Testlauf zum DONAUPARK ZEHNER

Der Donaupark Zehner wirft seine Schatten voraus. Nach dem ersten Schritt, dem Finden einer schnellen und exakt vermessenen Runde, folgte nun der zweite: Die erste offizielle Begehung, in diesem Fall „Belaufung“ der Strecke. Sie soll natürlich auch praktisch geprüft werden, damit am Sonntag, dem 11. März 2012, alles passt.

Weiterlesen | Keine Kommentare

Das war der Lauftreff am 18. November 2011

Und wieder war Lauftreff angesagt am vergangenen Freitag – und wieder kamen einige Laufinteressierte, um mit uns auch in die letzten unerforschten Winkel der Stadt vorzudringen …

Gruppenbild mit Dame

Weiterlesen | 5 Kommentare

1. Info-Abend des BOREALIS-Linz Marathon am Freitag, 2.12.2011

Noch scheint er zwar in weiter Ferne zu liegen, und wir Läufer gehen gerade in unsere verdiente vorweihnachtliche Laufpause, da wirft der Linz Marathon 2012 – mit neuem Titelsponsor BOREALIS – bereits seine ersten Schatten voraus.

Weiterlesen | Keine Kommentare

Frankfurt Marathon 2011 – von Benni Klingler

Da der erste Anlauf über die Marathondistanz, als Staffelläufer bei der Challenge Roth im Juli 2011, nicht so klappte wie ich mir das vorstellte, beschloss ich meine Saison in Frankfurt ausklingen zu lassen. Das Ziel für den ersten Städtemarathon meiner Karriere war nicht gerade bescheiden, mit 2:34:59 meiner Meinung nach aber allemal machbar.

Weiterlesen | Keine Kommentare

23.10.2011 – Linzer Jubliäums-Citylauf

Am Sonntag Vormittag stand wieder einmal der inoffizielle Saison-Abschluss auf der Straße anlässlich des Linzer Citylaufes auf dem Plan. Beste Bedingungen – zwar kalt aber erträglich – ließen die Läuferherzen höher schlagen und erlaubten trotz nicht allzu schneller Strecke (Nibelungenbrücke und „Bergwertung“ beim Neuen Rathaus) gute Leistungen.

Weiterlesen | Keine Kommentare

Erster internationaler Lauftreff des LC Linz

Am Freitag, dem 21.10.2011 nachmittags um ½ Vier fand er endlich statt – der erste Lauftreff im Vereinsleben des LC Linz.

Und wie er stattfand – Bilderbuchwetter, 11 ambitionierte und bestens gelaunte Lauftreffler und natürlich auch – teilweise – trefflich gewandete LC Linzer.

Weiterlesen | 1 Kommentar

Die TOR-tour de Tirol 2011

Sieben LC Linzer wussten es besser, folgten aber trotzdem ihrem „Guru“ und Tour de Tirol-Veteranen Andreas Dallamassl zur diesjährigen Tor-Tour de Tirol, ins beschauliche (wenn nicht gar stille) Örtchen Söll. Seit dem 12. August konnten wir mit einer kurzen Unterbrechung einen herrlichen Altweibersommer genießen, warum sollte es also gerade dieses Wochenende anders werden ?

Weiterlesen | Keine Kommentare

Gelungene Premiere des Linzer-City-Night-Run

Riesen „Auf“lauf in der Linzer CityLinzer City, Donnerstag abends um 20:00 Uhr – Hier schwärmen normalerweise die ersten „Wochenend-Fortgeher“ aus auf der Suche nach Kontakten und Trinkbarem – gestern abends jedoch war alles anders.

Und wie sie alle ausschwärmten, allerdings sportlich gewandet und in freudiger Erwartung des Startschusses zum ersten Linzer City Night Run. Über 1.400 Läufer waren gekommen, um sich kurze und knackige ca. 4,6 km zweimal durch die Innenstadt anzutun.

Weiterlesen | Keine Kommentare

ULLI PUCHNER siegt wieder!

Grimming Thermenlauf 2011Acht Jahre lang hat sie gedauert – die verletzungsbedingte Laufabstinenz der Ulli Puchner – nun ist sie wieder da – und wie: Gesamtsieg beim ersten Grimming-Thermenlauf in Bad Mitterndorf am 24.09.2011 !

Weiterlesen | 1 Kommentar

Stockerlplatz beim SCW-Lauf in Wels

Langsam kommt die LC LINZ-Truppe auf Touren. Nachdem vom Sonntag-Erfolg in Bad Mitterndorf schon berichtet wurde, konnten wir auch beim beliebten SCW-Lauf (ShoppingCenterWels) – dem Abschluß-Lauf des Traunviertler Laufcups – einen schönen Erfolg feiern.

Weiterlesen | Keine Kommentare

„Hitzeschlacht“ in der Wachau – ein Marathon Erlebnisbricht

Der Wetterbericht meldete für Sonntag eine Wetterverschlechterung mit leichtem Regen und West- also Rückenwind. Und so freute ich mich während der Autofahrt am Sonntagmorgen Richtung Krems auf – für mich – optimale Bedingungen beim Wachaumarathon.

Weiterlesen | 1 Kommentar

Lauffest am Pfenningberg

Am Samstag, 10.September um 15:00 Uhr war es soweit – der erste offizielle Pfenningberglauf vom Fischbrater in Plesching hinauf zum allseits beliebten Ausflugsgasthaus Daxleitner wurde gestartet.

Weiterlesen | Keine Kommentare

Drei LC LINZER für MCDS Datensysteme beim Linzer Businesslauf 2011

Da ließ sich Harald Schrenk, Chef der MCDS Datensysteme, aber wirklich nicht lumpen
und präsentierte sich und sein Team am 1.September beim diesjährigen Businesslauf in
feinstem Zwirn der Edelmarke Skinfit.

Weiterlesen | Keine Kommentare

Linzer Bergmarathon 2011

Am 27.8.2011 fand wieder der Linzer Bergmarathon über 52 km statt, welcher sich mittlerweile zu einer echten Kultveranstaltung entwickelt hat. Dass für solch eine Veranstaltung auch im Linzer Raum Bedarf besteht, zeigt sich an der stetig wachsenden Teilnehmerzahl. Heuer wurden zum ersten Mal mehr als 100 Meldungen für die Einzelwertung registriert.

Weiterlesen | Keine Kommentare

Nur noch wenige Wochen bis zum Pfenningberglauf

11. August 2011 – ein Monat noch – DER PFENNINGBERG RUFT !

Weiterlesen | Keine Kommentare

Der Hallstättersee-Halbmarathon geht am 30. April zum 30. Mal über die Bühne

Bei kaum einem Laufevent lädt die Landschaft so zur Teilnahme und zum Besuch ein wie beim Hallstättersee-Rundlauf. Auch zahlreiche Zuseher schlängeln sich Jahr für Jahr durch die engen Gassen der Marktgemeinde, um das traditionelle Rennen live zu verfolgen und genießen das einzigartige Ambiente des Weltkulturerbeortes.

Weiterlesen

5. Dachstein-Krippenstein-Berglauf in Obertraun am 24. Juni 2017: Anmeldefenster offen!

Gestartet wird bei der Talstation der Dachstein-Krippenstein-Seilbahn. Nach einer kurzen Aufwärmrunde geht es dann für die Athleten steil bergauf zur Schönbergalm und über den Wanderweg – vorbei am tiefblauen Däumelsee - auf den höchsten Punkt am Krippenstein auf die „Welterbespirale“. Die Streckenlänge beträgt 8,4 Kilometer und überwindet einen Höhenunterschied von stolzen 1.600 Meter!

Weiterlesen

Hochkönigman kooperiert mit Südtirol Ultra Skyrace

Gemeinsam läuft es sich doppelt gut – was auf den Trails auf und rund um den Hochkönig gilt, trifft auch auf die großen Trailrunning-Events der Alpen zu. Ab sofort kooperiert der Hochkönigman mit dem renommierten Südtirol Ultra Skyrace in den Sarntaler Alpen. Den Siegern sämtlicher Bewerbe am Hochkönig und in Südtirol winken Top-Vorteile!

Weiterlesen

Linzer Silvesterlauf als Familien-Event zum Jahresabschluss!

Der Linzer Silvesterlauf sorgt wieder für Begeisterung bei über 1.000 Sportlern. Mit dem letzten Lauf des Jahres wird in der Landeshauptstadt traditionell das Jahr abgeschlossen. Der von TriRun Linz organisierte Silvesterlauf ist nicht nur der größte in OÖ sondern auch immer wieder ein Erlebnis für Groß und Klein!

Weiterlesen

Mödlinger Altstadt Adventlauf 2016

Der stimmungsvolle Opener in die Winterlaufsaison in Mödling erfreut sich immer größerer Beliebtheit. „Ausgebucht“ hieß es bereits Tage vor der Veranstaltung, für Nachnennungen am Wettkampftag konnten dann noch ein paar Startplätze geschaffen werden. Insgesamt überquerten 1400 LäuferInnen und Läufer aller Altersstufen die Ziellinie bei wechselhaften Bedingungen in der weihnachtlich geschmückten Mödlinger Altstadt, nachdem sie entweder die 5 km, die 10 km oder den 500 Meter langen Rundkurs bewältigt hatten.

Weiterlesen

Der 27. Mödlinger Altstadt Adventlauf startet am 27.11.2016 als stimmungsvolles Lauferlebnis

Auf einem stimmungsvollen Rundkurs durch die weihnachtlich geschmückte Mödlinger Altstadt findet am 27. November bereits zum 27. Mal der traditionelle Mödlinger Altstadt Adventlauf statt. 1500 LäuferInnen und Läufer konnte das Event, das traditionell am ersten Adventsonntag ausgetragen wird, im vergangenen Jahr begeistern.

Weiterlesen

Schneeberglauf 2016 - Ergebnisse

Zum 100. Bestands-Jubiläum der Zahnradbahn ins Leben gerufen, feierte der Internationale Raiffeisen Schneeberglauf heuer sein 20-Jahr-Jubiläum. Bei traumhaften Bedingungen machten sich nahezu 250 Starterinnen und Starter in Puchberg auf den Weg Richtung Hochschneeberg, einige mit dem Vorsatz, schneller als die Dampf-Lok „Zacki“ im Ziel anzukommen.

Weiterlesen

Schneeberglauf 2016

Der 24. September ist seit langem bei vielen Bergläufer/innen rot markiert im Kalender: Mehr als 600 laufbegeisterte Profi- und Hobbysportler/innen nehmen die Herausforderung „Mensch gegen Maschine“ auf Niederösterreichs höchsten Berg an. Der beliebte Berglauf-Klassiker findet heuer bereits zum 20. Mal statt. Seit 5 Jahren folgt der Veranstalter LC Running Puchberg dem Lauf-Trend und bietet für Trail-Begeisterte den Schneeberg-Trail an.

Weiterlesen

Transalpine-Run 2016 - 7. Etappe

Großartiges Finale beim 12. GORE-TEX® Transalpine-Run. Nach knapp 250 Kilometern und mehr als 14.862 Höhenmetern im Aufstieg endete eines der härtesten und zugleich spektakulärsten Trailrun-Events am Samstag in Brixen mit dem verdienten Erfolg von Daniel Jung aus Italien und Helmut Schiessl aus Buchenberg im Allgäu.

Weiterlesen

Transalpine-Run 2016 - 6. Etappe

Jung/Schiessl feiern in Sarnthein 3. Etappensieg und haben die besten Chancen auf den Gesamtsieg. Aus dem Dreikampf um den Sieg beim 12. GORE-TEX® GORE-TEX® Transalpine-Run ist ein Zweikampf geworden. Während das Führungsduo Daniel Jung/Helmut Schiessl (Italien/Deutschland) auf der 6. Etappe von St. Leonhard in Passeier nach Sarnthein über 33,6 Kilometer seinen dritten Tageserfolg erkämpfte und vom Publikum im Ziel gefeiert wurde, musste sich eine Konkurrenzmannschaft verabschieden.

Weiterlesen