Keine Angst vor gar nix – der LC LINZ-Lauftreff am Freitag, den 13.

Wie an einem Freitag, den 13. nicht anders zu erwarten, war die Wetterprognoseschlecht, gaaaaanz schlecht. Und so war wieder die vorrangige Frage: Was gibt’s gegen Regen und Wind anzuziehen und welche Schuhe können‘s möglichst gut auf dem Schnee ?

Und vor allem: Wer findet bei den Voraussagen überhaupt zum Lindbauer ? Diese Frage war aber schnell beantwortet: 10 Läufer, die weder vor den mystischen Bedrohungen, die der Freitag, der 13. so mit sich bringt noch vor den Wetterkapriolen kapitulieren wollten – in alphabetical Order:

 

Pointner Gert – der Obmann steht immer am Anfang und fehlt auf dem Foto
Brückler Horst
Gaffl Helmut
Klingler Benni
Salfinger Michael
Scheuringer Mike
Steinbauer Robert
Stöckl Andreas
Widmann Christine
Michaelis Lutz – der Witze-Obmann immer am Schluss, dafür auf dem Foto

Zwei Gruppen hatten sich schnell gefunden, Horst Brückler nahm‘s mit Gert auf. Die beiden nutzten auch gleich den Rückenwind und legten einen gepflegten 5er-Schnitt auf den Damm.

Der Rest beschloss, sich über den Damm in Richtung Plesching, dann nach Baumgarten, Altenbergerstraße, Schatzweg – wo eine geballte Schneewolke kurzzeitig Wintergefühle (Sch……winter) aufkommen ließ – zurück in die Zivilisation zu bewegen. Und keiner blieb zurück, alle haben‘s geschafft.

Schön wars, Leute. Bis zum nächsten Mal am Freitag, den 27. Jänner.

 

Kommentar schreiben


Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.